Ania Winistörfer hat die Schule im Sommer 2018 übernommen. Sie ist ausgebildete Primarlehrerin und hat viele Jahre in verschiedenen Stufen gearbeitet. Nach der Ausbildung zur Schulleiterin führte sie acht Jahre eine öffentliche Schule in einer Zürcher Gemeinde. Die erfolgreiche Implementierung des altersdurchmischten Lernens und die Fokussierung der Schule auf exekutive Funktionen bildeten neben dem schulischen Alltag nennenswerte Schwerpunkte in ihrem Wirken. 
Ihre Ausbildung „Systemische Beratung“ fliesst unweigerlich in den pädagogischen Alltag ein und erweitert den Betrachtungswinkel und die Lösungsansätze in der Zusammenarbeit mit den Kindern und Familien.